HORTICULTURE AT IT’S BEST.

HORTICULTURE IN GERMANY...

78 billions

sales

220,200

hectares

700,000

employees

24,627

farms

NEWS FROM THE BLOGS...

Follow us on Instagram, Facebook and Youtube to stay tuned.

Instagram

Something is wrong.
Instagram token error.

Facebook feed

4 months ago
Timeline Photos

Zwar gibt es noch keine offizielle Zulassung zur Nutzung von Cannabis bei Erkrankungen, jedoch gibt es für über 50 Krankheiten Sonderzulassungen vom BfArM. Das zeigt, die medizinische Wirkung ist ... See more

4 months ago
Perspective Daily

Ecotherapie - In England verschreiben Ärzte Gartenarbeit und bewusstes erleben von Natur bei Patienten mit Depressionen. 🌳

Studien zeigen immer wieder: Zeit in der Natur zu verbringen hat positive Auswirkungen auf Körper und Geist. 🌳 In England verschreiben Ärzte das jetzt sogar ihren Patienten.

Wie sich schon ein ... See more

4 months ago
Oberhausen: ALTMARKTgarten eingeweiht

In Oberhausen werden Möglichkeiten zur innerstädtischen Lebensmittelproduktion weiter erforscht❗️🧐
In einem Gewächshaus auf einem Gebäude wird Obst und Gemüse für den regionalen Markt ... See more

Mit der Einweihung des ALTMARKTgarten auf dem Dach des neuen Oberhausener Jobcenters am 26. September 2019 fällt gleichzeitig der Startschuss für das Vorzeigeprojekt des inFARMING®-Konzepts.

4 months ago
Timeline Photos

Healthy Sunday? Ein wirklich regionales Superfood ist Grünkohl 💪🏽 Frisch im Salat zubereitet bleiben die Vitamine und sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe auch erhalten ... See more

« 2 of 16 »

YouTube

INSIDE THE BLOG...

GARTENBAU. NETZWERK. ZUKUNFT.

Eine bundesweite Vernetzung schaffen und sich gemeinsam über Zukunftsfragen der grünen Branche austauschen: Das stand im Vordergrund des ersten Bundesstudierendentreffens des Gartenbaus, das von dem Blog GreenPerspective, der Studierendenschaft Osnabrücks und dem Bundesverband der Hochschulabsolventen Gartenbau und Landschaftsarchitektur (BHGL) ausgerichtet wurde. Dafür kamen mehr als 80 Studierende und Promovierende von Hochschulen aus ganz Deutschland für 3 Tage an den Campus der Hochschule Osnabrück. Zudem konnte man zu neun Unternehmen der grünen Branche in lockerer Atmosphäre Kontakte knüpfen. Ihr wollt mehr Infos? Dann schaut dochmal hier vorbei.